Im Yacht-Club Mardorf wieder Jugend-Segelausbildung !
5 Jüngsten- Segelscheine des DSV konnten erteilt werden.

Der Yacht-Club Mardorf hat sich  in diesem Jahr  wieder verstärkt der Jugendarbeit gewidmet.

Der Sportwart Thomas Schröder hat mit 8 Jugendlichen Übungsfahrten mit Opti-

Jugendbooten durchgeführt und ihnen den Segelsport näher gebracht.

 

Hiervon haben  5 Jugendliche am theoretischen Unterricht sowie in der Praxis an einer Segelausbildung zur Erlangung des Jüngsten- Segelscheines teilgenommen.

Die Prüfung hat der 2. Vorsitzende Dieter Kammel abgenommen. Alle 5 Jugendlichen konnten Die Prüfung mit Erfolg absolvieren. Dieter Kammel und der Vereinsvorsitzende Manfred Hengstmann überreichten die Segelscheine an folgende Jugendmitglieder:

Louise Sander
Julius Sander
Rebecca Schröder
Sarah Schröder
Viviane Stuhlemmer

Die neuen Segelscheininhaber waren stolz auf ihre erfolgreiche Teilnahme und freuten sich darüber nunmehr zum Kreis der am aktiven Segler im  YCMa zu gehören.

 

Der 1. Vorsitzende Manfred Hengstmann gratulierte den neuen Seglern zu diesem Erfolg und wünschte eine künftige gute Beteiligung an den Vereinsveranstaltungen und viel Spaß am Segelsport. Besonders wünschenswert wäre es wenn wieder einmal Jugendliche die Farben des YCMa bei Regatten  vertreten würden.

Genügend Gelegenheiten hierzu gibt es gerade auf dem Heimatrevier, dem Steinhuder- Meer. 

 

Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei den beiden Vorstandsmitgliedern Schröder und Kammel für die erstklassige Ausrichtung des Lehrganges mit dem Wunsch auf Fortsetzung in der nächsten Segelsaison .